Weiße Weihnachtsüberraschung möglich?

Ein kleiner Funken Hoffnung besteht das im letzten Moment noch Schnee kommt.
Um Mitternacht erreicht Oberösterreich das zweite Sturmtief mit Windspitzen
um 80 und mögliche 100 km/h in exponierten Lagen.

Mit im Gepäck sehr große Regenmengen die lokal zu kleinräumigen Überflutungen führen könnten
ab 1500 m werden 100 bis 150 cm Neuschnee erwartet.
Doch im Laufe des Weihnachtsabends dreht der Wind auf Nord
und die Schneefallgrenze sollte kurzfristig bis auf 500 oder 600 m sinken und somit könnte es nahezu im gesamten Salzkammergut bis in die Täler weiß werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code