Neues Schneetief kommt!

Die Schnee und Lawinenlage ist extrem angespannt und jetzt kommt ab Mittwoch ein weiteres Schneetief
mit Sturm auf das Salzkammergut und Pyhrn–Eisenwurzen zu und dürfte bis Sonntag große Schneemengen bringen. Aus heutige Sicht werden ab 800 m erneut zu den schon zum Teil 200 bis 400 cm gefallenen Schneemassen nochmals 100 bis 150 cm dazukommen, die Schneefallgrenze wird um 300 bis 600 m schwanken.

Wie wir schon bei dem ersten Schneetief zum Wochenende erwähnt haben, sollte man sich mit Nahrungsmittel, die auch ohne Strom zubereitet werden können für einige Tage eindecken, auch sind Taschenlampen oder Kerzen und ein batteriebetriebenes Radio bereitzuhaben sinnvoll.
Es werden weiter Straßensperren aufgrund der Lawinensituation kommen
auch sind größere Evakuierungen nicht ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code