Gewitterwarnung!!!

Eine große Gewitterzelle bewegt sich auf das Salzkammergut zu.
Aktuell (14:30) befindet sich die Zelle an der Salzburg und Oberösterreichischen Grenze zu Bayern.

Das Regenradar zeigt mehrere rot eingefärbte Flächen, dass kann extrem starker Regen oder auch Hagel sein.
Dort wo sich die Zelle austoben wird, kann innerhalb kurzer Zeit 70l/m² Regen und mehr fallen, möglicher Hagel könnte Abflussgitter an den Straßen verstopfen und zu kleinräumigen Überschwemmungen führen.

Vorsicht an den Salzkammergutseen, es ist mit gefährlichen Fallböen zu rechnen
die ohne weiteres 100 bis 120 km/h erreichen können.

Beachtet die Sturmwarnlampen!!!!

Bleibt Geschwindigkeit und Zugrichtung gleich wird die Gewitterzelle zwischen 15 und 17 Uhr das Salzkammergut erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code