Festtage werden meist ungemütlich

Die kommenden Tage werden im Salzkammergut meist trüb, regnerisch und stürmisch, in der Nacht vom Heiligen Abend auf den Christtag wird es sehr stürmisch, ja sogar ein kurzes Wintergewitter ist nicht auszuschließen.
Am Stefanitag beruhigt sich die Wetterlage kurzfristig und es besteht Chance auf Sonne.

Ein Blick um die Jahreswende ist zwar noch sehr unsicher aber es könnte Schnee bis in tiefe Lagen geben, ab 1000 m sind sehr großen Neuschneemengen zu erwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code