Mild, stürmisch und viel Regen.

Zum Wochenende erreicht das Salzkammergut ein weiteres Sturmtief und bringt ungemütliches, stürmisches Wetter mit viel Regen.
Die Schneefallgrenze steigt vorübergehend auf 1500 oder 2000 m an, bringt aber in diesen Höhenlagen sehr große Schneemengen und somit wird auch die Lawinengefahr ansteigen, der starke Wind der weit in die kommende Woche hinein anhalten wird, dürfte die Lawinengefahr weiter verschärfen.

Für so manch kleinen Bach könnte der starke Regen und Schmelzwasser zu viel werden, sodass es zu kleinräumigen Überflutungen kommen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code