Sturm-Regen-Schnee-Lawinengefahr

Das Wetter ist im Salzkammergut in den kommenden Tagen sehr abwechslungsreich und bringt Sturm und große Niederschlagsmengen, es können bis Dienstag 130 l/m² Regen fallen, aufgrund der hohen Temperaturen bis in Höhen um 1500 m kommt auch noch einiges an Schmelzwasser hinzu, dass könnte zu kleinräumigen Überflutungen führen.

Montag auf Dienstag überquert eine Kaltfront mit vereinzelten Gewitter und Sturm das Salzkammergut und bringt einen Temperatursturz um 10°, die Schneefallgrenze sinkt dabei auf 400 bis 600 m.

Aufgrund des Klimawandel sind immer wieder große Temperaturschwankungen in sehr kurzer Zeit zu bemerken, das könnte uns im Sommer große Probleme bereiten, wenn auf einer Hitzewelle um 35° innerhalb von ein oder zwei Stunden die Temperatur um 15° fällt, ergibt das heftigste Unwetter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code