Update 2-Sturmtief Yulia

Das Sturmtief kommt am Sonntag zu einer Zeit wo sehr viele Personen bei Faschingsumzüge sich im Freien aufhalten werden.
Ab 14 Uhr ist im Innviertel und Mühlviertel mit Sturmböen um 80 bis mögliche 100 km/h zu rechnen, wobei um Mitternacht bis 02 Uhr mit Eintreffen einer Kaltfront mit gefährlichen Sturmböen um 100 bis 130 km/h gerechnet werden muss.

Auch für das Salzkammergut sind ab 15 Uhr Sturmböen um 60 bis 80 km/h zu erwarten, bei Durchzug einer Kaltfront um Mitternacht sind auch hier Sturmböen um 100 km/h möglich, auf den Bergen sind Orkanböen um 150 bis 180 km/h zu erwarten.

Ungewöhnliche meteorologische Phänomene werden vorhergesagt.
Seien Sie sehr aufmerksam und vorsichtig und halten Sie sich ausführlich über die zu erwartenden meteorologischen Verhältnisse über Radio und TV am laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code