Montag auf Dienstag Temperatursturz

Montagnachmittag erreicht aus Norden kommend eine Kaltfront Oberösterreich und bringt Regen und sehr wahrscheinlich auch im Vorfeld Gewitter und somit den lang ersehnten Regen, doch mehr wie 15 bis höchstens 25l/m² werden es nicht werden.
Vereinzelt können die Gewitter im Salzkammergut auch etwas heftiger ausfallen, mit Sturmböen, Graupel
und möglichen kleinen Hagel.
Am Dienstag wird es um 10 bis 15° kühler sein als die letzten Tage, die Temperaturen werden kaum über
3 bis 7° hinaus kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code