Gewitter zieht auf!

Im Vorfeld einer massiven Kaltfront haben sich heftige Gewitter gebildet und haben aktuell 17:30 Uhr die Grenze zu Bayern und Oberösterreich erreicht und werden infolge über das Land ziehen.
Speziell im Innviertel und den nördlichen Salzkammergut ist mit einer hohen Blitzdichte und Starkregen sowie mit möglichen Hagel zu rechnen.

Wir erwarten die Gewitterzelle im Salzkammergut etwa zwischen 18 und 19 Uhr.

Sturmwarnung an den Salzkammergutseen beachten, die sollten eigentlich schon aktiv sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code