Vorsicht an den Seen und bei Bergtouren!

Auch wenn der Samstag etwas unbeständig beginnt beruhigt sich die Wetterlage bis Mittag und das könnte doch einige Bergwanderer bewegen in die Berge zu gehen, aber die Wetterlage ist tückisch, ab 16 Uhr erreicht eine Kaltfront aus Bayern kommend das Salzkammergut und bringt punktuell heftige Gewitter und Sturmböen, es ist auch mit Hagel zu rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code