Vorsicht vor Gewitter und Sturmböen!!

Die Kaltfront hat aktuell 16 Uhr die Grenze Salzburg zu Oberösterreich und Bayern erreicht.
Am Regenradar kann man großflächig Rot eingefärbte Niederschlagsfelder sehen, das sind meist sehr heftige Regenfälle oder auch Hagel.

Wir erwarten die Gewitterzelle im Salzkammergut zwischen 17 und 18 Uhr.

Vorsicht an den Salzkammergutseen es ist mit gefährlichen Fallböen zu rechnen.
Sturmwarnlampen beachten, es kann Leben retten!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code