Kommt neues Schneechaos im Süden?

Während das Salzkammergut nur etwas Schnee in den Feiertagen abbekommen wird, kündigt sich für Osttirol und Kärnten erneut ein Genua-Tief an, vom 28. bis zum 31. könnten aus heutiger Sicht 150 bis 200 cm Schnee fallen, punktuell sind bis zu 300 cm Schnee möglich, doch ist diesmal die Schneefallgrenze noch sehr unsicher.

Vorbereitet sein!

Seitentäler könnten in dieser Region erneut von der Umwelt abgeschnitten werden, ebenso dürfte der Strom durch umstürzenden Bäume wieder ausfallen.

Die Lawinengefahr könnte wieder ein großes Thema werden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code