Große Schneemassen in Sicht

Stürmischer Nordost Wind bringt von Montag auf Dienstag fürs erste um die 10 cm Schnee, im inneren Salzkammergut könnten es auch 20 cm werden, auch Gewitter und Graupelschauer sind nicht auszuschließen.

Ab Donnerstag wird es aber ernst mit dem Schnee.
Aus heutiger Sicht wird sich ein gewaltiges Schneetief über Oberösterreich legen, die Schneefallgrenze ist noch unsicher, sollte aber im inneren Salzkammergut bis in die Niederungen reichen.

Wenn wir die Vorhersagekarten nur mal bis Sonntag uns ansehen, so dürften im Salzkammergut um die 80 in den Bergen sogar bis zu 130 cm Schnee fallen.
Verbunden mit heftigem Wind ist punktuell mit Schneeverwehungen zu rechnen und durch dir große Schneeverfrachtung wird die Lawinengefahr schnell ansteigen.

Machen wir einen Blick in die magische Schneekugel sollte der Schneefall am Sonntag noch nicht zu Ende sein und es könnte in den darauffolgenden Tagen weiter ergiebig schneien, die Vorhersagekarten zeigen somit in den nächsten 10 Tagen um die 200 cm Schnee, das eher unwahrscheinlich ist.
Wir werden die Lage beobachte und weiter berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code