Gewitter ziehen auf!

Erste Regenschauer und Gewitter haben sich soeben in der Steiermark gebildet.
Die Gewitter ziehen langsam auf das Salzkammergut und Pyhrn–Eisenwurzen zu.
Lokal können die Gewitter heftig ausfallen, mit Starkregen, Hagel und Sturmböen,
ja die Bedingungen könnten sogar den einen oder andern Tornado hervorbringen.
Ob die Gewitter flächendeckend über Oberösterreich nieder gehen ist nicht sicher,
in einen Ort kann es ergiebig schütten und hageln,
20 km weiter kann es trocken bleiben und man bemerkt von den Gewittern nicht einmal etwas.

Sturmwarnleuchten an den Seen beachten, es kann Leben retten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code