Ab sofort ist mit Gewitter zu rechnen

Zwischen Braunau und der Stadt Salzburg hat sich ein Gewitter gebildet und könnte in der kommenden Stunde auch das nördliche Salzkammergut erreichen.
Es ist mit Starkregen und mögliche Sturmböen sowie kleinen Hagel zu rechnen.
Wie auch bei dem letzten Gewitter wird auch dieses nicht jeden Ort im Salzkammergut treffen,
sondern nur punktuell niedergehen möglich sind die Gewitter aber im gesamten Salzkammergut.

Sturmwarnleuchten an den Seen beachten, es kann Leben retten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code