Polarluft zum Wochenende

Der Dienstag bringt nochmals Regen, 15 bis 20 l/m² sollten es noch werden.
Doch das ist immer noch bei weitem zu wenig, die Erde ist nur 5 cm tief angefeuchtet,
darunter ist es staubtrocken.

Der 1. Mai wird wechselhaft mit Wolken und einigen Sonnenstunden, aber vereinzelt könnten auch ein paar Regentropfen dabei sein, ist aber eher nicht nennenswert.

Doch erneut genau zum Wochenende kommt eine weitere Kaltfront mit polarer Kaltluft in das Salzkammergut.
Die Temperaturen könnten zum Wochenende in den Morgenstunden lokal in den Minusbereich rutschen und auch die Tageshöchstwerte dürften laut den Computerberechnungen nur um 3 bis 7° liegen.
Ja, sogar eine weiße Überraschung zwischen 400 und 700 m sind denkbar.
Jedenfalls kommt erneut der dringende Regennachschub, nur zum Wochenende müsste es halt auch nicht unbedingt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code