Mittwochmorgen Glättegefahr durch Schnee!

Die Kaltfront hat das Salzkammergut mit Gewitter und Sturm erreicht, bei den einen turbulent bei den andern eher ruhiger, doch jetzt kommt noch mehr Sturm und Schnee.
Ab Mitternacht ist im Salzkammergut bis in tiefe Lagen mit dichtem Schneefall zu rechnen, dieser kann sich besonders auf den Frühverkehr auswirken.
Doch ein Wintereinbruch ist das weiter keiner, am Wochenende sind Temperaturen um mögliche rekordverdächtige 20° zu erwarten und auch die Nachttemperaturen werden kaum kühler als 10°.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code