Sonne und Wärme für Sonntag in Sicht

Der kommende Sonntag sieht aus heutiger Sicht im Salzkammergut nach mehr Sonne aus und die Temperaturen steigen auf 20°, auch zeigen die Wettermodelle für den Montag und Dienstag Sonne und 20° doch sind die Temperaturen noch immer zu kühl für Ende Mai.

Ab Mittwoch ist schon wieder unbeständiges Wetter zu erwarten, aber milder.

Wenn das kühle und unbeständige Wetter auch den gesamten Juni anhalten sollte, könnten doch die fehlenden Sonnenflecken Mitschuld an den kühlen und verregneten Frühling haben.

Das letzte Sonnenfleckenmaximum vor 10 Jahren ist schon eher schwach ausgefallen und im Jahr 2023 oder 2024 sollte es ein neues Sonnenfleckenmaximum geben, bis jetzt sind aber nur wenige Sonnenflecken zu sehen.

Zwischen den 16. und 17. Jahrhundert gab es wissenschaftlich bewiesen eine verringerte Sonnenaktivität, also keine Sonnenflecken und das hatte zufolge das die Sonne eine geringere Leuchtkraft hat und kühler war wie üblich.

Das Wetter war in dieser Zeit meist regnerisch und um einiges kühler als üblich, ja es gab sogar kurzfristig Schneefall im Sommer in unseren Breiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code