Warnung vor Sturzfluten!

Die Gefahr vor Murenabgänge und Überflutungen ist im Salzkammergut noch nicht vorbei.

In den Nachtstunden und auch Sonntagvormittag kann es immer wieder zu heftigen Regen kommen, speziell bei Gewitter kann es stundenlang wolkenbruchartig schütten.

Vermeiden Sie Autofahrten, die Gefahr von einer Mure verschüttet zu werden ist groß, durchfahren Sie keine überfluteten Straßen deren Bode man nicht eindeutig sehen kann.

Gehen Sie durch keine überfluteten Straßen, schon ab einer Wassertiefe von 10 cm besteht die Gefahr, dass Sie mit den Wassermassen mitgerissen werden, auch besteht die Gefahr das man in einem Kanalschacht fallen könnte deren Deckel fortgespült wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code